Moshe Dayan, Stabschef der IDF, 1/6 Sammlerfigur


Moshe Dayan, Stabschef der IDF, 1/6 Sammlerfigur

Artikel-Nr.: 040400004

Auf Lager
innerhalb 2 Tagen lieferbar

bisheriger Preis 89.90 €
59.90
Sie sparen 33 %
Steuerbefreit gemäss § 19 UStG, zzgl. Versand
Versandgewicht: 3 kg


Moshe Dayan, Stabschef der IDF, 1/6 Sammlerfigur.

Sammlerfigur des bekannten israelischen Militärs und ehem. Aussenminister in der Version der Suez Kanal Krise 1973.

Figur kommt mit Uniform, Mütze, Ehrenabzeichen, Armbanduhr, Feldflasche, Augenbinde, AK47, Colt .45 und Revolver Webley.38,

2 Satz Händen und Ständer.

Stabschef der israelischen Streitkräfte und Politiker wurde am 20. Mai 1915 geboren. In seiner Jugend trat er der damals illegalen jüdischen Befreiungs Armee, der Haganah, bei und wurde prompt von den Briten eingesperrt.

1941 verlor er, durch einen französischen Vichy Scharfschützen, sein linkes Auge und war daraufhin gezwungen eine Augenklappe zu tragen, welche zu seinem Markenzeichen wurde.

Durch seine Tätigkeit als Kommandant der israelischen Streitkräfte im Unabhängigkeitskrieg
1948 , als Stabscheff der IDF (von 1953-58) während der Suez Krise 1956 aber hauptsächlich als Verteidigungsminister während des Sechs-Tage-Krieges, wurde er der Welt als schlagkräftiges Symbol des neuen States Israel bekannt.  
Als man ihn 1973 bei Ausbruch des Yom Kippur Krieges für die schlechte Vorbereitung der Armee verantwortlich machte, verliess er diese und ging in die Politik. Als Aussenminister spielte er bei den Friedensverhandlungen mit Ägypten eine bedeutende Rolle. Er starb am 16. Oktomer 1981.

Historisch korrekte Sammlerfigur mit Stoffbekleidung und vielen Zubehörteilen.

Achtung: Diese Artikel sind Sammlermodelle, kein Spielzeug! Ungeeignet für Kinder unter 14 Jahre, da sie Kleinteile enthalten, die verschluckt werden können!

Diese Kategorie durchsuchen: Israelische Soldaten 1/6